Bücher

Zulässigkeit von Placebos in der Humanmedizin

placebo

Meine Doktorarbeit „Zulässigkeit von Placebos in der Humanmedizin nach schweizerischem Recht“, welche ich im Rahmen des PhD-Programms «Biomedical Ethics and Law» geschrieben habe, wurde 2014 von der Universität Zürich mit dem Prädikat «magna cum laude» ausgezeichnet. Sie richtet sich an Personen, die sich für die medizinischen, ethischen oder juristischen Fragestellungen rund um das Thema «Placebo» interessieren.

Im Frühling 2015 habe ich dazu die Beitragsreihe «Placebo» veröffentlicht, die interessierten Personen einen kleinen Einblick in meine Arbeit gewährt.

Jetzt bestellen

 

Buchprojekt «Todesfee»

todesfee

Bei meinem geplanten Buchprojekt «Todesfee» geht es um ein autobiografisches Werk, bei dem ich von meinem selbst konstruierten Gefängnis erzähle, aus dem ich bis vor einigen Jahren nur einen einzigen Ausweg sah: Den Tod.  Wie ich mich trotz geglaubter Aussichtslosigkeit aus meinem mentalen Gefängnis befreien konnte, werde ich in diesem Buch erzählen.