CAS in Medical Leadership

CAS in Klinik- und Spitalleitung

Im Nachgang an das interdisziplinäre PhD-Programm Biomedical Ethics and Law ist am 3. November 2017 ein weiterer Studiengang gestartet, den ich für die Universität Zürich entwickeln und aufbauen durfte: Das betriebswirtschaftliche Weiterbildungsprogramm CAS in Medical Leadership wurde für Personen mit Führungs- und Managementaufgaben in Kliniken und Spitälern konzipiert.

Nach einer Vorlaufszeit von nur 10 Monaten konnten wir

  • 10 Leitende Ärztinnen und Ärzte,
  • 13 Oberärztinnen und -ärzte sowie
  • 2 Personen ohne medizinischen Background

aus 7 verschiedenen Institutionen für das CAS-Programm gewinnen. Während eines Semesters werden die Teilnehmenden des Studiengang 2017 – 2018 Grundkenntnisse in den Bereichen Governance, Management, Finanzielle Führung, Leadership sowie Kommunikation erwerben.

Der nächste Informationsanlass findet im Juni 2018 statt.

>> zum CAS Medical Leadership