Medizinrecht

Fachbeiträge zum Medizinrecht

Fachbeiträge zum Medizinrecht finden Sie in der Beitragsreihe zum Thema Placebo.

 

Doktorarbeit „Placebos in der Humanmedizin“

MedizinrechtMeine Doktorarbeit „Zulässigkeit von Placebos in der Humanmedizin“ richtet sich an Personen, die sich für die medizinischen, ethischen oder juristischen Fragestellungen rund um das Thema «Placebo» interessieren. Es befasst sich einerseits mit den medizinischen Grundlagen, wozu neben dem «Placebo» auch der «Placebo-Effekt» und «Nocebo-Effekt» sowie der Begriff der «Humanmedizin» gehört. Andererseits befasst sich die Arbeit auch mit den ethischen Aspekten von Placebo-Behandlungen in der medizinischen Praxis und klinischen Forschung. Hauptsächlich geht es jedoch um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Placebos nach schweizerischem Recht in der medizinischen Praxis oder der klinischen Forschung eingesetzt werden dürfen und welche rechtlichen Konsequenzen eine unzulässige Behandlung mit Placebos nach sich ziehen kann.

Bestellen Sie Ihr Exemplar zum Vorzugspreis von Fr. 49.– statt 77.– per E-Mail.

 

Inhaltsübersicht

1. Teil: Medizinische Grundlagen   

  • Das Placebo
  • Der Placebo-Effekt
  • Der Nocebo-Effekt
  • Die Humanmedizin
  • Zusammenfassung

2. Teil: Ethische Aspekte

  • Die vier Prinzipien der biomedizinischen Ethik
  • Relevante medizinethische Regelwerke
  • Placebos in der medizinischen Praxis
  • Placebos in der klinischen Forschung
  • Zusammenfassung

3. Teil: Rechtliche Beurteilung 

  • Rechtliche Problematik
  • Anwendbare Rechtsgrundlagen
  • Placebos in der medizinischen Praxis
  • Placebos in der Humanforschung
  • Zusammenfassung